Im zuge des Unwetters vom 28.07 wurde auch die Feuerwehr Spratzern zu gesamt 10 Einsätzen in den Ortschaften Spratzern und zur unterstützung nach St. Georgen alarmiert. Die Feuerwehr St. Pölten-Spratzern bedankt sich auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit bei allen eingesetzten Kräften. Eingesetzte Kräfte:     Feuerwehr St. Pölten - Spratzern ( TLF-A 3000, LAST )  Feuerwehr St. Pölten - St. Georgen  Feuerwehr St. Pölten - Pummersdorf  Feuerwehr St. Pölten - Stattersdorf  Feuerwehr St. Pölten - Ochsenburg  Feuerwehr Wilhelmsburg                  
T1 Unwettereinsatz
News Feuerwehrhaus Ausrüstung Sachgebiete Organisation Jugend Sicherheit Kontakt Chronik