In den Nachtstunden von Montag 22.06.2020 auf Dienstag 23.06.2020 wurden die Feuerwehr St. Pölten Stattersdorf und die Feuerwehr St. Pölten Spratzern zu einem Zimmerbrand gerufen. Nach einer Lageerkundung konnte der Brand im Schlafzimmer lokalisiert und rasch unter schwerem Atemschutz gelöscht werden. Die Feuerwehr St. Pölten-Spratzern bedankt sich auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit. Eingesetzte Kräfte:     Feuerwehr St. Pölten - Stattersdorf (Örtlich zuständig) Feuerwehr St. Pölten - Spratzern mit 2 Fahrzeugen ( TLF-A 3000, LF-B, ) Polizei Rettung                  Ein herzliches Dankeschön an die eingesetzten Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.
B2 Zimmerbrand
News Feuerwehrhaus Ausrüstung Sachgebiete Organisation Jugend Sicherheit Kontakt Chronik